The Matik 10 – Alles nur geklaut

16. Mai 2010 in The Matik

Woher nehmen und nicht stehlen? Aus dem Internet natürlich! Und daher dreht sich die Sendung diesmal um… Ok, diesen Aphorismus haben wir von Willy Meurer geklaut (ratet mal woher), aber den weiteren Text haben wir uns wirklich selber ausgedacht, ehrlich! Diesmal geht’s bei funkUP nämlich ums klauen, stehlen, raubkopieren, piraterieren und plagiieren.

 

Download

Heiko und Erik haben daher EINMAL ihre Kleptomanie unterdrückt, und NICHT das teure Studio-Equipment mitgehen lassen, sondern eine richtige Sendung aufgenommen:

  • Während Bernard Bürger versucht, die moralischen Untiefen von Videopiraterie und Raubkopierer-Tum auszuloten, kümmert sich Heiko gleich um die richtigen Piraten und hat Störtebecker eine Hommage erwiesen. Nebenbei hat er gleich noch den Veranstaltungsplan geplündert, und neue Tipps für euch parat.
  • Statt euch illegale Musikdownloads zu erklären, wollten Heiko und Erik euch eigentlich einen passenden Ausschnitt aus der Southpark-Folge “Christen rocken fett” abspielen. Aber weil das ja auch geklaut wäre und funkUP irgendein Gesetz daran hindert, mussten sie es doch selber machen.
  • Währendessen haben sich Enno und Theresa in die Mensa am Griebnitzsee geschlichen und euch beim Essen überfallen. Ihr dreistes Alibi: der Mensa-Talk.
  • Auch musikalisch dreht sich alles um die Frage: Original oder Fälschung? Ihr hört also viele – mehr oder weniger gelungene – Coverversionen und die dazugehörigen Originalsongs. Wobei wir natürlich in allen Stilen und Genres räubern und dabei erschreckende Sakrilege und verblüffende Hommagen ans Tageslicht befördern.

Ach ja: Kopiert die Sendung bitte so oft weiter wie es geht, und verteilt sie an möglichst viele Leute! In diesem Sinne: Wir hoffen, euch mit dieser Sendung ein wenig Zeit zu rauben!


  • Summerwine (Ville Vallo)
  • Summerwine (HP Baxter)
  • Die Hütte der Baba Jaga (Modest Mussorgsky)
  • The Hut Of Baba Jaga (Emerson, Lake & Palmer)
  • Titles (Barclay James Harvest)
  • Hide And Seek (Imogen Heap)
  • Sunglasses At Night (??? … wir recherchieren noch 😉
  • Sunglasses At Night (Corey Hart)
  • Child In Time (Deep Purple)
  • Bombay Calling (It’s A Beautiful Day)
  • Angie (Rolling Stones)
  • Angie (Tori Amos)
  • All Along The Watchtower (Bob Dylan)
  • All Along The Watchtower (Jimi Hendrix)
  • Behind Blue Eyes (Limp Bizkit)
  • Behind Blue Eyes (The Who)

 

Foto: http://www.flickr.com/photos/salim/ / CC BY-SA 2.0

0 Antworten zu The Matik 10 – Alles nur geklaut

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.