The Matik 7 – Die (legendäre) Film-Sendung…

6. März 2010 in The Matik

Schon oft haben sich Heiko, Reiko und Erik endlos über Filme unterhalten, und fanden, dass man diese hochinteressanten Diskussionen eigentlich einem breiteren Publikum näher bringen müsste. Die Oscar-Verleihung war genau der richtige Vorwand, um dieses Vorhaben in erbarmungslose Wirklichkeit umzusetzen.

Download

Alle bequatschenswerten Bereiche des Films werden begutachtet:

– Warum ist Regisseur A Regisseur B vorzuziehen?

– Was versucht die Filmindustrie gegen Videopiraterie vorzunehmen?

– Welche Schauspieler sollten endlich aufhören, ständig die Leinwand zu verunstalten?

– Wer sind die heißesten Oscar-Anwärter?

– Nach welchem Regisseur wurde in Babelsberg eine Straße benannt?

– Wer kennt mehr Filmfehler?

– Und wieso haben die Titel ausländischer Filme immer so bescheuerte deutsche Übersetzungen?

Außerdem müssen Reiko und Erik als unfreiwillige Therapeuten von Heikos Liam Neeson-Trauma herhalten. In unserer Sondersendung werdet ihr aber natürlich auch viel grandiose Filmmusik zu hören bekommen; unvermeidliche Klassiker sind dabei ebenso vertreten wie eher unbekannte Pretiosen. Und wie immer wird es etliche Momente sinnloser Schönheit zu erleben geben, die eine echte funkUP-Sendung auszeichnet…


  • Misirlou – Dick Dale and The Del-Tones
  • Heroes/Helden – David Bowie
  • The Good The Bad and The Ugly – Ennio Morricone
  • Summer Overture – Clint Mansell (Featuring Kronos Quartet)
  • The Batman Theme – Danny Elfman
  • Marv – Graeme Revell and Robert Rodriguez
  • If There Is Something – Roxy Music
  • Don’t Let Me Be Misunderstood – Santa Esmeralda
  • Love Song für Inge – Das kleiner Arschloch

Bild: Dieses Werk wurde von Capt Kodak lizenziert

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.