Acústica Fácil

Bei Acústica Fácil spielen die Singer-Songwriter live in deinem Wohnzimmer. Musik zum gut fühlen. Von einfach, leicht und mühelos bis emotional und mitreißend. Von akustischen Gitarren über dezentes Schlagzeug bis hin zu besonders ergreifendem Gesang. Alles Live und Unplugged. Im Vergleich zu Acústica gibt es bei Acústica Fácil das gesprochene Wort nur zu Beginn der Sendung. Nur noch gefolgt von Musik, Musik, Musik, Musik, …

Acústica Fácil 4 – Musik auf der grünen Wiese

20. Oktober 2013 in Acústica Fácil

Bei Acústica Fácil spielen die Singer-Songwriter live in deinem Wohnzimmer. Musik zum gut fühlen. Von fluffig bis emotional, von folkig bis jazzig. Das gesprochene Wort gibt es nur zu Beginn der Sendung. Nur noch gefolgt von Musik, Musik, Musik, Musik, …

Weiterlesen und Reinhören →

Acústica Fácil 3 – Der Bart bleibt dran

6. Januar 2012 in Acústica, Acústica Fácil

Wenn der Sound immer leichter und erdiger wird, wenn sich warme Gitarren-Arpeggios in den Gehörgängen einschmeicheln und wenn ihr plötzlich das Bedürfnis verspürt, unter den nächsten grünen Baum zu flüchten – dann hört ihr Acustica Facil.  Weiterlesen und Reinhören →

Sofa 6 – Yo La Ambient

7. November 2011 in Acústica Fácil, Sofa

Wer kennt sie nicht, diese Stunden in der Nacht, in denen man als einziger noch wach ist, während alles ringsherum längst schläft. Weiterlesen und Reinhören →

Acústica Fácil 2 – Warm Washes Of Sound

19. Oktober 2011 in Acústica, Acústica Fácil

Wenn Jose Gonzales seine Akustische auspackt, Crosby, Stills und Nash ihre Stimmen ölen und Dr. John beginnt, auf seinen Tom-Toms zu trommeln, dann hört ihr Acústica Fácil. Elektro-Beats und Metal-Riffs haben hier nichts zu suchen! Weiterlesen und Reinhören →

Acústica Fácil – Gegen den Strom

26. Juli 2011 in Acústica, Acústica Fácil

Wenn sich Bob Dylan seine Gitarre umhängt, Sufjan Stevens die Querflöte rausholt und Joni Mitchell ihr Piano dazu stellt, dann hört ihr Acústica Fácil. Elektro-Beats und Metal-Riffs haben hier nichts zu suchen! Weiterlesen und Reinhören →