The Matik 110 – Wo sind die Buh-Rufe im Theater hin?

31. Mai 2015 in The Matik

Es ist ein Phänomen, das viele nur noch aus Film oder Fernsehen kennen: Buh-Rufe im Theater. Früher war dies normal, also warum wird heutzutage nicht mehr gebuht? Unter dieser Fragestellung haben wir uns eingehend mit der Entwicklung des Publikumsverhaltens im Allgemeinen und des Theater-Publikums im Besonderen beschäftigt.

Zita, Mary, Erik und Orhan diskutierten neben ihren eigenen Theater-Erfahrungen folgende Themen:

Twittern statt Buh-Rufe – wie man damals und heute seinen Unmut äußerte

Publikumsbeschimpfung – wie sich das Verhältnis zwischen Schauspielern und Zuschauern gewandelt hat

Klatschen oder Nicht-Klatschen? Wie und wann darf man seine Begeisterung zeigen?

Als Extra gibt es am Ende der Sendung noch einige Interviews, die Zita zu diesen Fragestellungen in der freien Theater-Szene geführt hat

 

Duration: 2:38:29

  • “The Show Must Go On” (Queen)
  • “One Night Stand” (Simon Vegas feat. Nate Dogg)
  • “I Call Thee Hamlet” (Woods Of Birnam)

Shownotes

Publikum: http://de.wikipedia.org/wiki/Publikum
Haydn Paukenschlag: http://de.wikipedia.org/wiki/94._Sinfonie_(Haydn)
Generation Maybe: http://www.welt.de/themen/generation-maybe/
Genration Y: http://de.wikipedia.org/wiki/Generation_Y
Generation X: http://de.wikipedia.org/wiki/Generation_X_(Soziologie)
Lars Eidinger: https://www.schaubuehne.de/de/personen/lars-eidinger.html
Rimini Protokoll: http://www.rimini-protokoll.de/website/de/
Herbert Fritsch: http://de.wikipedia.org/wiki/Herbert_Fritsch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.