The Matik 106 – (Pop)Stars, Promis und Idole

18. April 2015 in The Matik

Wir alle haben starke Beziehungen zu Menschen, die wir nicht kennen und die nichts von uns wissen: Stars. Was ist das für ein Menschenschlag, den wir beinahe religös verehren, warum brauchen wir Stars, wieso lieben wir es, sie leiden zu sehen und warum werden manche Menschen prominent und andere nicht, obwohl sie viel mehr Talent haben?

Aufgenommen wurde diese Sendung live am 2. März 2015 beim Freien Radio Potsdam (Frrapo). Erik, Richard, Felix, Sarah und Franzi verrieten, welche Stars sie verehr(t)en und gaben diskutierten folgende Fragen:

Idole, Divas, It-Girls – welche Formen von Startum und Prominenz gibt es?

Famous for being famous – warum sind Lady Gaga und Co. überhaupt berühmt?

– Von Franz Liszt bis Marlene Dietrich – wie sind Stars entstanden und welche Rolle spielten Hollywood und die Medien dabei?

– 15 Minuten Ruhm – warum funktionieren Castingshows und Boygroups so gut?

 

Duration: 1:59:58

  • “I’m Gonna Be A Teenage Idol” (Elton John)
  • “Cinderella” (Britney Spears)
  • “They Don’t Really Care About Us” (Michael Jackson)
  • “Tennis Court” (Lorde)
  • “He’s A Superstar” (Roy Ayers Ubiquity)
  • “Get Together” (Madonna)
  • “Twist And Shout” (The Beatles)

Shownotes

Stars: http://de.wikipedia.org/wiki/Star_%28Person%29
Britney Spears: http://de.wikipedia.org/wiki/Britney_Spears
Idol: http://de.wikipedia.org/wiki/Idol
Russell Brand: http://de.wikipedia.org/wiki/Russell_Brand
Beatles Anthology Doku: http://de.wikipedia.org/wiki/Anthology_%28The_Beatles%29
Michael Jackson: http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Jackson
Klub 27: http://de.wikipedia.org/wiki/Klub_27
Amy Winehouse: http://de.wikipedia.org/wiki/Amy_Winehouse
Starsystem: http://de.wikipedia.org/wiki/Starsystem
Diva: http://de.wikipedia.org/wiki/Diva
Prominenz: http://de.wikipedia.org/wiki/Prominenz
Royals: http://en.wikipedia.org/wiki/Royal_family
Genie-Kult: http://de.wikipedia.org/wiki/Genie
Franz Liszt: http://de.wikipedia.org/wiki/Franz_Liszt
Ozzy und die Taube: http://de.wikipedia.org/wiki/Ozzy_Osbourne#Die_1980er_Jahre
Mozart: http://de.wikipedia.org/wiki/Wolfgang_Amadeus_Mozart
Ich bin ein Star, holt mich hier raus: http://de.wikipedia.org/wiki/Ich_bin_ein_Star_%E2%80%93_Holt_mich_hier_raus!
Che Guevara: http://de.wikipedia.org/wiki/Che_Guevara
Medienikone: http://de.wikipedia.org/wiki/Medienikone
Michael Jordan: http://de.wikipedia.org/wiki/Michael_Jordan
Marken: http://de.wikipedia.org/wiki/Marke_%28Marketing%29
Image: http://de.wikipedia.org/wiki/Image
Lady Gaga: http://de.wikipedia.org/wiki/Lady_Gaga
Famous for being famous: http://en.wikipedia.org/wiki/Famous_for_being_famous
Verona Pooth: http://de.wikipedia.org/wiki/Verona_Pooth
Paris Hilton: http://de.wikipedia.org/wiki/Paris_Hilton
It Girl: http://en.wikipedia.org/wiki/It_girl
Casting Show: http://de.wikipedia.org/wiki/Castingshow
15 Minuten Ruhm: http://de.wikipedia.org/wiki/15_minutes_of_fame
Germanys Next Top-Model: http://de.wikipedia.org/wiki/Germany%E2%80%99s_Next_Topmodel
Vorbild: http://de.wikipedia.org/wiki/Vorbild
Boygroup: http://de.wikipedia.org/wiki/Boygroup
K-Pop: http://de.wikipedia.org/wiki/K-Pop
Boygroup-Theorie von Bettina Fritzsch: http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/pop-idole-star-kult-macht-kreischende-teenies-zu-frauen-a-264945.html
South Park-Folge über Teenie-Stars: http://www.southpark.de/alle-episoden/s12e02-britneys-neuer-look
Amanda Bynes: http://de.wikipedia.org/wiki/Amanda_Bynes
Heidi Montag: http://de.wikipedia.org/wiki/Heidi_Montag
Märtyrer: http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%A4rtyrer
Miley Cyrus: http://de.wikipedia.org/wiki/Miley_Cyrus
Der virtuelle Star Miku Hatsune: http://de.wikipedia.org/wiki/Miku_Hatsune

Photo by Katie

Intro-Jingle: Minerva

2 Antworten zu The Matik 106 – (Pop)Stars, Promis und Idole

  1. Am 26. April 2015 sagte Isa:

    Hey, “Holly” heißt übersetzt “Stechpalme”. Also “Hollywood” heißt der “Stechpalmenwald” 🙂

  2. Richard, du bist der Knaller! 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Isabel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.