The Matik 101 – Das Musikjahr 2014

17. Januar 2015 in The Matik

Jahresrückblicke gab es viele, und meistens ging es dabei um völlig uninteressante Ereignisse wie Mauerfall-Jubiläum, Ukraine-Krise oder irgendwelche gewonnenen Fußball-Weltmeisterschaften. funkUP hingegen wendet sich den wirklich wichtigen Dingen zu: Den Bands, Alben, Songs und Konzerten des Musikjahrs 2014!

Aufgenommen wurde diese Sendung live am 5. Januar 2015 beim Freien Radio Potsdam (Frrapo). Erik, Sara, Isa, Richard und Sarah blickten abseits aller Kritikerlisten ganz subjektiv auf ihr musikalisches Jahr 2014 zurück und fragten sich unter anderem:

– welche großartigen Konzerte haben wir verpasst, bzw. zu welchen haben wir uns nicht hingetraut?

– warum traten U2 unplugged im Treppenhaus eines deutschen Lokal-Radiosenders aus?

– welcher Rapper verfügt über den größten Wortschatz?

– wieso blieben viele neue Alben von Dickschiffen wie Bruce Springsteen, Weezer, Coldplay oder Prince eher unbeachtet?

 

Duration: 1:15:48

  • “Whistle Song” (The New Mastersounds)
  • “Put Your Number In My Phone” (Ariel Pink)
  • “A Sky Full Of Stars” (Coldplay)
  • “Love Who Loves You Back” (Tokio Hotel)
  • “Dollywood” (Aesop Rock & Rob Sonic)
  • “She Loves Us” (edit) (Swans)
  • “All The Rage Back Home” (Interpol)
  • “West Coast” (Lana del Ray)

Shownotes

The New Mastersounds: http://www.laut.de/The-New-Mastersounds
The New Mastersounds – Therapy: http://www.newmastersounds.com/music/therapy
Ariel Pink – Pom Pom: http://en.wikipedia.org/wiki/Pom_pom_(album)
Frank Zappa: http://www.laut.de/Frank-Zappa
Interpol – El Pintor: http://www.laut.de/Interpol/Alben/El-Pintor-93623
Weezer: http://de.wikipedia.org/wiki/Weezer
U2 – Songs of Innoncence: http://www.spiegel.de/kultur/musik/u2-songs-of-innocence-bono-entschuldigt-sich-wegen-apple-album-a-997319.html
Laut.de über Songs Of Innocence: http://www.laut.de/U2/Alben/Songs-Of-Innocence-94167
Foo Fighters – Sonic Highways: http://www.laut.de/Foo-Fighters/Alben/Sonic-Highways-94646
Thom Yorke – Tomorrow’s Modern Boxes: http://www.spex.de/2014/10/02/thom-yorke-tomorrows-modern-boxes/
The Notwist: http://de.wikipedia.org/wiki/The_Notwist
Ben Howard: http://www.laut.de/Ben-Howard
fluxfm: http://www.fluxfm.de/
Goa: http://www.goa.de/
Bush: http://de.wikipedia.org/wiki/Bush
The Smashing Pumpkins – Monuments to an elegy:  http://www.musikexpress.de/reviews/alben/article668958/the-smashing-pumpkins-monuments-to-an-elegy.html
Noise: http://de.wikipedia.org/wiki/Noise_(Musik)
Deichkind: http://de.wikipedia.org/wiki/Deichkind
Mr. Scruff: http://de.wikipedia.org/wiki/Mr._Scruff
Gretchen Club Berlin: http://www.gretchen-club.de/
Musikjahr 2014: http://de.wikipedia.org/wiki/Musikjahr_2014
Tokio Hotel – Kings of Suburbia: http://www.laut.de/Tokio-Hotel/Alben/Kings-Of-Suburbia-94386
Marina Abramovic- http://www.zeit.de/2014/36/marina-abramovic-london
Aesop Rock: http://de.wikipedia.org/wiki/Aesop_Rock
Guardian über Aesop Rock: http://www.theguardian.com/music/shortcuts/2014/may/05/aesop-rock-rapper-language-shakespeare-vocabulary
Rob Sonic: http://en.wikipedia.org/wiki/Rob_Sonic
Hail Mary Mallon: http://de.wikipedia.org/wiki/Hail_Mary_Mallon
Rapper Vokabular Grafik: http://rappers.mdaniels.com.s3-website-us-east-1.amazonaws.com/
The Drums: http://de.wikipedia.org/wiki/The_Drums
Tarentatec: http://www.tarentatec.de/
Swans: http://de.wikipedia.org/wiki/Swans
St. Vincent: http://www.laut.de/St.-Vincent
Kate Bush: http://de.wikipedia.org/wiki/Kate_Bush
Flying Lotus: http://de.wikipedia.org/wiki/Flying_Lotus
The War on Drugs: http://de.wikipedia.org/wiki/The_War_on_Drugs_(Band)
Röyksopp: http://de.wikipedia.org/wiki/R%C3%B6yksopp
Damon Albarn – Everyday Robots: http://www.laut.de/Damon-Albarn/Alben/Everyday-Robots-92420

Intro-Jingle: Minerva

Photo by Sarah (on the mend)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.