The Matik 95 – Psychoanalyse

18. Oktober 2014 in The Matik

Psychoanalyse – das ist doch das Ding mit der Couch? Das stimmt zwar, aber dennoch herrschen bis heute zum Teil völlig überholte Vorstellungen von Psychoanalyse (PSA), jener von Sigmund Freud geschaffenen Theorie und Therapieform, die erstmals das Innenleben des Menschen zum Forschungsgegenstand machte. In dieser The Matik versuchen wir zu zeigen, was Psychoanalyse wirklich ist, wie sie funktioniert und was von Freuds Theorien heute noch aktuell ist.

Auf die Couch legten sich Erik, Tobais und Chris und analysierten dabei folgende Komplexe:

Hysterie, Ödipus und Über-Ich – Grundlagen und historische Entwicklung der PSA

– Veraltet, pseudowissenschaftlich, heteronormativ, bourgeois – PSA in der Kritik

– Jung, Adler, Reich – Welche anderen Schulen und Konzepte von Psychoanalyse gibt es neben dem Übvervater Freud?

In Südamerika völlig normal – Wo Psychoanalsye gesellschaftlich akzeptiert ist und wo nicht

 

Duration: 1:59:59

  • “Eheberatung” (Loriot)
  • “Stay” (Low)
  • “Las histéricas somos lo máximo!!” (Liliana Felipe)
  • “Criminally Insane” (Slayer)

Shownotes

Psychoanalyse: http://de.wikipedia.org/wiki/Psychoanalyse
Psychologie: http://de.wikipedia.org/wiki/Psychologie
Sigmund Freud: http://de.wikipedia.org/wiki/Sigmund_Freud
Jacques Lacan: http://de.wikipedia.org/wiki/Jacques_Lacan
„Augstine“ (Film): http://en.wikipedia.org/wiki/Augustine_%28film%29
„Dangerous Method“ (Film): http://de.wikipedia.org/wiki/Eine_dunkle_Begierde
Hysterikerinnen: http://de.wikipedia.org/wiki/Hysterie#19..2F20._Jahrhundert:_Charcot.2C_Freud_und_Breuer
Soziopod über Freud: http://soziopod.de/2012/07/soziopod-016-und-sigmund-freud-sich-uber-es/
„Die Traumdeutung“: http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Traumdeutung
Sublimierung: http://de.wikipedia.org/wiki/Sublimierung_%28Psychoanalyse%29
Ich, Es, Über-Ich: http://de.wikipedia.org/wiki/Strukturmodell_der_Psyche
Psychose: http://de.wikipedia.org/wiki/Psychose
Neurose: http://de.wikipedia.org/wiki/Neurose
Perversion: http://de.wikipedia.org/wiki/Perversion
Schmirgel: „Das Ich-Ideal“: http://www.suhrkamp.de/buecher/das_ichideal-janine_chasseguet-smirgel_28282.html
Penisneid: http://de.wikipedia.org/wiki/Penisneid
Kastrationsangst: http://de.wikipedia.org/wiki/Kastrationsangst
Ödipuskomplex: http://de.wikipedia.org/wiki/%C3%96dipuskonflikt
Melanie Klein: http://de.wikipedia.org/wiki/Melanie_Klein
Carl Gustav Jung: http://de.wikipedia.org/wiki/Carl_Gustav_Jung
Alfred Adler: http://de.wikipedia.org/wiki/Alfred_Adler
Otto Rank: http://de.wikipedia.org/wiki/Otto_Rank
Wilhelm Reich: http://de.wikipedia.org/wiki/Wilhelm_Reich
„Wer hat Angst vor Wilhelm Reich?“: http://www.youtube.com/watch?v=4du3_mAHTWY
Behaviorismus: http://de.wikipedia.org/wiki/Behaviorismus
Jean Laplanche: http://de.wikipedia.org/wiki/Jean_Laplanche
Hegel – System der Wissenschaft: http://www.hegel-system.de/
Deleuze & Guattari: „Anti-Ödipus“: http://en.wikipedia.org/wiki/Anti-Oedipus
Das Unbewusste: http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Unbewusste
Psychotalk: http://www.psycho-talk.de/

Zeitschriften:

 

http://www.luzifer-amor.de/index.php?id=11

www.werkblatt.at/

http://www.parodos.de/buechershop/Psychoanalyse/Schrift_und_Psychoanalyse.html

 

Institute:

 

http://www.akademie-jacques-lacan.de/

http://www.ipu-berlin.de/en/university.html

http://www.ami-ks.dpv-psa.de/

http://www.dpg-institut-hamburg.de/

http://www.psychoanalyse.or.at/

http://adlerinstitut-berlin.de/

 

Freud-Glossar:

 

http://www.fvabz.ch/

 

Informative Plattform:

 

http://www.psyalpha.net/

 

Weitere Links zum Thema:

 

http://psybi-berlin.de/

http://www.luzifer-amor.de/index.php?id=11

www.freud-lacan-berlin.de/home

http://psychoanalyseundphilosophie.de/start.html

www.lacan.at/

www.stuzzicadenti.at

www.bregenznet.at/Lacan-Archiv/

www.psychoanalytikerinnen.de/index.html

www.psychoanalyse-und-musik.de/

http://www.psychoanalyse-universität.de/

www.textura-freudlacan.de/

http://theqouch.com/about/

http://www.the-site.org.uk/

http://www.revue-chimeres.fr/

www.artofpsychiatry.co.uk/

http://arteenpsicoanalisis.com.ar/index.asp

 

Lektüreauswahl:

Laplanche und Pontalis: „Vokabular der Psychoanalyse“

Elisabeth Roudinesco: „Jacques Lacan – Gestern, heute, Dialog“ (Biographie über Lacan und auch eine Art Biographie der Psychoanalyse)

Fink: „Das Lacansche Subjekt“ (sehr gute Einführung in die lacansche PSA)

Rhode-Dachser: „Expedition zum dunklen Kontinent“

von Blümle, von der Heiden (Hg) : „Blickzähmung und Augentäuschung“ (Sammelband, zeigt die psychoanalytische Theorie von ihrer quasi kreativen Seite und die darin enthaltenen Texte sind sehr wichtig für das Verständnis des sogenannten “Spiegelstadiums”)

Jean-Michel Quinodoz: „Freud lesen – Eine chronologische Entdeckungsreise durch sein Werk“

Félix Guattari: „Die drei Ökologien“

Bracha Lichtenberg Ettinger: „Matrix und Metramorphose“ (in: „Denkräume zwischen Kunst und Wissenschaft“)

 

Intro-Jingle: Minerva

Photo by roberthuffstutter

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.