Can’t Leave Rap Alone 5 – Once Upon A Time For Your Mind

31. Mai 2014 in Can't Leave Rap Alone

Can't Leave Rap Alone 5

Jedes Genre hat seine Blütezeit, seine “Golden Years”, die Zeit, in der, wenn man den Fans Glauben schenken will, alles noch gut war, bevor alles den Bach runter ging. Für Hip Hop waren das bekanntermaßen die 90er. Zweifelsohne brachte diese Dekade wertvolle Schätze hervor, die es zu würdigen gilt – doch leider werden die meisten einschlägigen Partys der Vielfalt dieser Ära nicht gerecht. Sara zeigt in der neuen Ausgabe von Can’t Leave Rap Alone, dass es auch anders geht!

Normalerweise widmet sich CLRA dem missachteten Rap-Untergrund des 21. Jahrhunderts und verweigert sich der rückwärtsgewandten Nostalgie. Aber warum sollte man sich die in der Tat wunderbare Musik dieser Zeit verderben lassen, nur weil sie von einigen faulen DJs auf ein paar Hits reduziert wird? Deshalb präsentiert Sara hier zum ersten Mal einen Oldschool-Mix, und zwar voller vernachlässigter Tracks, die einen Platz in den Playlists der Hip Hop-DJs dieser Welt verdient hätten. Natürlich gibt es wieder eine kurze Einführung (auf Englisch), in der auch die Standard-Hits kurz angespielt werden, die unsere Hip Hop-Expertin teilweise schlichtweg nicht mehr hören kann.

Duration: 0:58:00

  • The Pharcyde – Ya Mama (instrumental)
  • Funkdoobiest – Lost In Thought (instrumental)
  • A Tribe Called Quest – Electric Relaxation (instrumental)

 

  • Buckshot Lefonque – Music Evolution
  • Das EFX – Dum Dums
  • Hieroglyphics – At The Helm
  • The Roots feat. Maimouna Yousef – Don’t Feel Right
  • Gang Starr – Work
  • Nas – Get Down
  • Eminem feat. Dr. Dre, Snoop Dogg, XZibit & Nate Dogg – Bitch Please II
  • Cypress Hill – When The Shit Goes Down
  • Salt’n’Pepa – Shoop
  • The Beatnuts feat. Method Man – Se Acabo (Remix)
  • Jurassic 5 – Gotta Understand
  • The Pharcyde – Soul Flower (Remix)
  • A Tribe Called Quest – Luck Of Lucien
  • De La Soul – Tread Water

 

  • Jurassic 5 – If You Only Knew (instrumental)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.