Artrock Affair 9 – Mexikaner-Afro

27. März 2013 in Artrock Affair

„She Progs You, Yeah Yeah Yeah!“ Ja, mit diesen Zeilen lösten die Beatles damals eine gigantische Beatle-Mania aus! Jedenfalls so ähnlich. Auch diese neue Folge der Artrock Affair – dem Progressive Rock-Podcast der Herzen – wird im Sekundentakt Ekstase und Ohnmachtsanfälle unter Liebhabern abgefahrener Musik auslösen…

Download

 

Captain Prog – alias Thomas – und sein getreuer Mitstreiter Artrock Man – besser bekannt als Erik – haben sich einer übermenschlichen Aufgabe gestellt: Nach gewissen Längen in der letzten Sendung *hust* haben sie sich entschlossen, in dieser Folge ausschließlich Prog-Songs unter vier Minuten Länge (!) zu spielen. Wie werden unsere beiden Helden diese Aufgabe meistern? Das und vieles mehr erfahrt ihr in der neuesten Ausgabe der Artrock Affair:

– wer brachte die erste Picture Disc der Welt raus? Natürlich eine Prog-Band ^^

– gab es in den 80ern für Progger nur die Alternativen Pop oder Drogen?

– wie vertont man den Herrn der Ringe?

– warum interessieren sich Mainstream-Magazine plötzlich für Progressive Rock??


  • Peace Of Mind (Family)
  • Seven Is A Jolly Good Time (Egg)
  • Gong (Sigur Ros)
  • I Talk To The Wind (Giles, Giles & Fripp)
  • 2 + 2 = 5 (Radiohead)
  • Circumstances (Rush)
  • Time For Great Achievements (Bo Hansson)
  • Rhayader (Camel)
  • Rob One (Curved Air)
  • Giant Sqid (Van der Graaf Generator)
  • A Spoonful Weighs A Ton (Flaming Lips)
  • Body (A.R. & Machines)

PS: Der Song „Gong“ war tatsächlich beschädigt, er dauert eigentlich 5.33 Minuten

Jukebox des Todes – Songs

This Town Aint Big Enough For Both Of Us (Sparks)
Osmose II (Annexus Quam)
Bon Voyage Eau LSD (Acid Mothers Temple)
Clear Light (Mike Oldfield)
Hell (Gracious)
Meditation Mass Pt. 4 (Yatha Sidra)
Eastern Rain (Fairport Convention)
You Know Me More Than I Know (John Cale)
… (Libertines)
25 or 6 to 4 (Chicago)

 

Shownotes

Family: http://de.wikipedia.org/wiki/Family_%28Band%29
The Moody Blues: http://de.wikipedia.org/wiki/Moody_Blues
The Nice: http://de.wikipedia.org/wiki/The_Nice
Roger Chapman: http://de.wikipedia.org/wiki/Roger_Chapman
Egg: http://de.wikipedia.org/wiki/Egg_%28Band%29
Egg “The Metronomical Society”: http://www.progarchives.com/album.asp?id=17426
Canterbury Szene: http://de.wikipedia.org/wiki/Canterbury_Sound
Takk: http://de.wikipedia.org/wiki/Takk
Steven Wilson: http://de.wikipedia.org/wiki/Steven_Wilson
Wilson in der Visions: http://www.visions.de/news/18050/Steven-Wilson-Grosse-History-und-CD-im-VISIONS-240
Porcupine Tree: http://de.wikipedia.org/wiki/Porcupine_Tree
Steven Wilson “The Raven That Refused To Sing”: http://www.metal-trails.com/reviews/steven-wilson/2013/the-raven-that-refused-to-sing.html
Robert Fripp: http://de.wikipedia.org/wiki/Robert_Fripp
Fripp hört mit Musik auf: http://www.dprp.net/wp/?p=7155
Giles, Giles & Fripp: http://en.wikipedia.org/wiki/Giles,_Giles_and_Fripp
Hail To The Thief: http://en.wikipedia.org/wiki/Hail_to_the_Thief
Colour Haze „2 + 7“: http://www.youtube.com/watch?v=6eAaekrMuB4
Sportfreunde Stiller „54, ’74, ’90, 2006“: http://www.myvideo.de/watch/4515333/Sportfreunde_Stiller_54_74_90_2006
Atoms For Peace: http://en.wikipedia.org/wiki/Atoms_for_Peace_%28band%29
Thom Yorke „The Eraser“: http://de.wikipedia.org/wiki/The_Eraser
Wie sieht Thom Yorke jetzt aus? http://static.guim.co.uk/sys-images/Guardian/Pix/pictures/2013/2/20/1361386453015/Thom-Yorke-of-Atoms-for-P-010.jpg
Banane hat Pete Doherty ausm Trinkteufel geschmissen: http://www.tagesspiegel.de/berlin/stadtleben/besuch-im-trinkteufel-wo-pete-doherty-abstuerzte/1644660.html
Bo Hansson: http://de.wikipedia.org/wiki/Bo_Hansson
Hanson: http://de.wikipedia.org/wiki/Hanson_%28Band%29
Hansson & Karlsson: http://en.wikipedia.org/wiki/Hansson_%26_Karlsson
Hendrix, Emerson, Lake & Palmer: http://de.wikipedia.org/wiki/Emerson,_Lake_and_Palmer#Die_Jahre_1970_bis_1976
Musikbearbeitungen vom „Herr der Ringe“: http://de.wikipedia.org/wiki/Der_Herr_der_Ringe#Musik
Vestax: http://en.wikipedia.org/wiki/Vestax
funkUP Groove Garage: http://www.funkup.me/2012/09/groove-garage-september-2012/
Watership Down: http://de.wikipedia.org/wiki/Unten_am_Fluss
Camel “The Snow Goose”: http://en.wikipedia.org/wiki/The_Snow_Goose_%28album%29
Curved Air: http://de.wikipedia.org/wiki/Curved_Air
Curved Air “Air Conditioning”: http://en.wikipedia.org/wiki/Airconditioning
Picture Discs: http://de.wikipedia.org/wiki/Picture_Disc
Van der Graaf Generator: http://de.wikipedia.org/wiki/Van_der_Graaf_Generator
Dave Jackson: http://en.wikipedia.org/wiki/David_Jackson_%28rock_musician%29
Flaming Lips „The Soft Bulletin“: http://en.wikipedia.org/wiki/The_Soft_Bulletin
Beach Boys “Pet Sounds”: http://de.wikipedia.org/wiki/Pet_Sounds
Mars Volta: http://de.wikipedia.org/wiki/Mars_Volta
At The Drive-In: http://de.wikipedia.org/wiki/At_the_Drive-In
Der erste Song, der vom Mars gesendet wurde: http://www.washingtonpost.com/blogs/innovations/post/mars-curiosity-rover-beams-down-william-song-reach-for-the-stars/2012/08/28/8777cfac-f14b-11e1-adc6-87dfa8eff430_blog.html
Achim Reichel: http://de.wikipedia.org/wiki/Achim_Reichel
A.R. & Machines: http://www.krautrock-musikzirkus.de/de,A-R-und-Machines-Achim-Reichel_2,N.html
Achim Reichel „Fliegende Pferde“: http://www.youtube.com/watch?v=E9C_uVebMJQ

 

Jingle: Wot Gorilla (Genesis)

Bild: CC Bestimmte Rechte vorbehalten von david.nikonvscanon at flickr

2 Antworten zu Artrock Affair 9 – Mexikaner-Afro

  1. Auch diesmal wieder ein lustiger rasanter Nerdtalk. Es ist schön, wie ihr beide aufeinander eingespielt seid. Der Gesprächsfluss ist nahtlos. Durch die vielen persönlichen Eindrücke, die wundersamen Assoziationen und die schrägen Anekdoten kommt Leidenschaft rüber.

    • Am 29. März 2013 sagte Erik:

      Danke für deinen Kommentar! Es freut mich zu hören, dass wir anscheinend ein paar Sachen richtig machen 😉 Für die 10. Ausgabe haben wir uns schon ein paar schöne Sachen ausgedacht…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.