The Matik 54 – Under the Covers 2

8. November 2012 in The Matik

Irgendwoher kenn ich das doch… das klingt ja beinahe wie.. ja genau! Es ist wieder höchste Zeit für eine neue Sendung voller Coversongs, die Anna und Anne für euch zusammengetragen und mir ̶h̶̶a̶̶l̶̶b̶̶g̶̶a̶̶r̶̶e̶̶r sorgfältiger Recherche umkleidet haben.Nebenbei erfahren wir anschaulich, dass gut gemeint selten auch gut gemacht ist, was man aus vier Akkorden alles so zaubern kann, und warten auf Post der Anwälte von Bushido. Viel Spaß!

Download

 


  • Marilyn Manson – Tainted Love (Link zum Ramones-Cover auf dem japanischen, gemafreien Youtube:  http://v.youku.com/v_show/id_XMTQ3NDQ1MDIw.html)
  • Ellie Goulding – Your Song
  • Bushido feat. Karel Gott – Für immer jung
  • Jay Z. feat. Mr, Hudson – Young forever
  • Die goldenen Zitronen – Für immer Punk
  • David Bowie feat. Marianne Faithfull – I got you babe
  • Ryan Adams – Wonderwall
  • Mad Tv Crew – The Narcissist
  • Matthias Reim – Verdammt, ich hab nix (Videolink: http://www.myvideo.de/watch/2311686/verdammt_ich_hab_nix)
  • Shania Twain – You shook me all night long
  • Eminem – Sing for the Moment
  • Katie Melua – Just like Heaven
  • Zwan – Number of the Beast
  • Axis of Awesome – 4 Chords Song

2 Antworten zu The Matik 54 – Under the Covers 2

  1. Bin ja sonst kein großer Cover-Fan, aber hier waren echt ein paar überraschende Stücke dabei: Toll, diese Version von “Your Song”, hat sofort unerwartetes Drama bekommen! Die Idee, Bowie und Faithfull zusammen “I Got You Babe” singen zu lassen ist einfach genial, sogar Wonderwall konnte ich hier etwas abgewinnen. Super war auch “Für immer Punk”, hier noch mal die Liste aller beteiligten Sänger am Ende:

    Frank Z von Abwärts
    Fabsi von ZK bzw. den Mimmi’s
    Arne Wagner von Torpedo Moskau
    Dirk Jura von Slime
    Manuela Ricken und Anja Huwe von X mal Deutschland
    Michael Ruff von Geisterfahrer
    Die Toten Hosen
    Die Ärzte
    Marian Gold von Alphaville
    (und Rio Reiser habe ich auch gehört, oder verwechsel ich da wen?)

    Ach ja, der letzte Song ist natürlich auch der Hammer, es sind insgesamt 47 Songs, die zitiert werden:

    Journey – DON’T STOP BELIEVIN’
    James Blunt – YOU’RE BEAUTIFUL
    Black-Eyed Peas – WHERE IS THE LOVE?
    Alphaville – FOREVER YOUNG
    Jason Mraz – I’M YOURS
    Mika – HAPPY ENDING
    Alex Lloyd – AMAZING
    The Calling – WHEREVER YOU WILL GO
    Elton John – CAN YOU FEEL THE LOVE TONIGHT
    Akon- DON’T MATTER
    John Denver- TAKE ME HOME COUNTRY ROADS
    Lady Gaga – PAPARAZZI
    Maroon 5 – SHE WILL BE LOVED
    The Last Goodnight – PICTURES OF YOU
    U2 – With or Without You
    Crowled House – FALL AT YOUR FEET
    Kasey Chambers – NOT PRETTY ENOUGH
    The Beatles – LET IT BE
    Red Hot Chili Peppers – UNDER THE BRIDGE
    Daryl Braithwaite – THE HORSES
    Bob Marley – NO WOMAN NO CRY
    Marcy Playground – SEX AND CANDY
    Men At Work – LAND DOWN UNDER
    Banjo Patterson’s Waltzing Matilda
    A Ha – TAKE ON ME
    Green Day – WHEN I COME AROUND
    Eagle Eye Cherry – SAVE TONIGHT
    Toto – AFRICA
    Beyonce – IF I WERE A BOY
    Jason Derulo – IN MY HEAD
    The Smashing Pumpkins – Bullet With Butterfly Wings
    The Offspring – SELF ESTEEM
    The Offspring – YOU’RE GONNA GO FAR KID
    Pink – YOU AND YOUR HAND
    Lady Gaga – POKER FACE
    Aqua – BARBIE GIRL
    The Fray – YOU FOUND ME
    3OH!3 – DON’t TRUST ME
    MGMT – KIDS
    Tim Minchin – CANVAS BAGS
    Natalie Imbruglia – TORN
    Five For Fighting – SUPERMAN
    Axis Of Awesome – BIRDPLANE
    Missy Higgins – SCARS

    • vielen dank für die blumen! und natürlich für die songaufzählung, ich hatte es gesucht, aber nicht mehr gefunden.

Schreibe einen Kommentar zu anne Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.