The Matik 37 – Under the Covers

26. März 2012 in The Matik

Titelbild 'Under the Covers'

Wie schon in der Mädchenrock-Ausgabe von „In Search of the Riff“ vorfreudig angekündigt, haben sich Anna und Anne nun endlich auf die Suche nach den grausigsten, komischsten und (öfter als gedacht) auch sehr gelungenen Coverversionen ihrer Musiksammlung gemacht.  Die zarten Mädchenstimmen finden dabei ebenso Platz wie Ten Masked Men, die eigentlich Slipknot sind und der Hund von Baskerville. Neben der Entlarvung einiger vermeintlicher Originale kommt auch der Lernfaktor nicht zu kurz.

 

Ihr wolltet schon immer mal wissen, was der Unterschied zwischen einem Cover und einem Remix ist? Ihr wusstet schon immer, dass in Britneys Liedern eigentlich viel mehr Potenzial steckt, das nur richtig genutzt werden muss? Dann sperrt die Lauscher auf, lehnt euch zurück und freut euch auf eine Sendung voller herrlichem Trash und wunderbaren Melodien.

Download

  • Fettes Brot – Hamburg Calling
  • Nouvelle Vague – Guns Of Brixton
  • Keren Ann – Life On Mars
  • Pixies feat. Placebo – Where Is My Mind?
  • Black Sabbath – Paranoid
  • Cindy & Bert – Der Hund von Baskerville
  • Groove Coverage – Poison
  • Scala & Kolacny Brothers – Schrei nach Liebe
  • Travis – Hit Me Baby One More Time
  • Yael Naim – Toxic
  • Tori Amos – Smells Like Teen Spirit
  • MxPx – 99 Red Balloons
  • After The Fire – Der Kommissar
  • Ten Masked Men – Livin’ La Vida Loca
  • James Blake – Limit To Your Love
  • Aretha Franklin – Respect
  • Johnny Cash – Hurt

Shownotes:

http://www.coverinfo.de
http://www.idmt.fraunhofer.de/de/leistungsangebot/technologien/q_t/query_by_humming.html – tabpanel-1
http://www.youtube.com/watch?v=iIvjkQ2_YsY –> Der Kommissar
http://www.whosampled.com
http://www.youtube.com/watch?v=izrL7pBdkaw –> Beeindruckende Loopstationkünste führen zu einem noch beeindruckenderem Cover
http://www.youtube.com/watch?v=Chsxdx6pbEw&feature=related –> eines der besagten Punk-Cover mit hinreißendem Video

1 Antwort zu The Matik 37 – Under the Covers

  1. Am 2. April 2012 sagte Sara:

    Schöne Titelauswahl, interessantes Gespräch!

    Schade nur die Lautstärkeschwankungen. Außerdem in Zukunft den Liedern mehr Raum lassen und nicht so viel reinreden 🙂

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.