M – Mad Mix sucht einen Mörder

13. März 2012 in Alle Artikel, Ausstrahlung

M - Mad Mix sucht einen Mörder

Ein monströses Verbrechen. Die Polizei rotiert. Die Kriminellen werden nervös, die Bürger mißtrauisch. Die Jagd wird spannend.

Nach dem Ausflug in die Klassik („Hamlet“) begeben sich die Theaterspieler von „Mad Mix“ nun in ein brodelndes Labor: Inspiriert von Fritz Langs Film „M – Eine Stadt sucht einen Mörder“ (1931) experimentieren sie mit Filmelementen, Schattenspiel, akustischen Collagen, Slapstick und absurden Gedankenflügen – so erfinden sie ein Meisterwerk des expressionistischen Films noch einmal – ein Thriller, der unter die Haut geht.

Download

Gesendet bei frrapo am 12. März 2012.

Premiere am Fr, 16.März 2012 um 20:00 Uhr in der fabrik Potsdam, Schiffbauergasse
Auch am Sa, 17.März um 20 Uhr und am So, 18.März um 16 Uhr

Karten unter: www.fabrikpotsdam.de (siehe unter Spielplan / Mad Mix)
Eine Produktion des Offenen Kunstvereins und der fabrik Potsdam www.okev.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.