funkUP Goes Campuswiese

25. Juli 2010 in Magazin

“Summer in the city”…und in unserem Fall heißt das hin zum Campus, Decken ausgebreitet, die Anlage aufgebaut und mit euch zusammen Aktion gemacht! Das Team um Michaela, Cindy sowie Heiko und Reiko bringen neben kühler Getränke und Spielspaß das Campusradio direkt vor die Ausgangstüren der Hörsäle am Neuen Palais.

Download

Wie wo was, letzte Vorlesungen, Prüfungsstress und Hausarbeiten…da bieten/boten wir euch eine erfrischende Abwechslung mit unserem knallroten Planschbecken und reichlich Unterhaltungsprogramm im Gepäck. Für alle die unsere Aktion verpasst haben sei gesagt…äh…ihr habt was verpasst!

Aber keine Panik, klickt einfach auf die Playtaste der aktuellen Sendung und hört folgende Themen:

  • Heiko und Michaela sind noch völlig begeistert von der Umbenennung der Uni Potsdam in die “Freiherr zu Gutenberg Uni” und verraten was es denn mit dem großen Knall letzte Woche in Potsdam auf sich hat.
  • Die Neugründer des verloren geglaubten Spartacus melden sich in einem Interview zu Wort und suchen gleichgesinnte für ihr Bauprojekt im freiLand!
  • Michaela gibt euch den Minimalinput wie denn eigentlich die Stupawahlen so gelaufen sind und stellt gleichzeitig mal das neuste Mitglied – die Piraten – mit ihrem Politikmodell vor.
  • Cindy attackiert ahnungslose und hilflose Studenten mit Seifenblasen auf dem Hauptweg am Neuen Palais und lässt diese dann selber ihre Radiofrage stellen…während die Profs und Dozenten antworten ( müssen ).
  • Zu guter Letzt noch das Beste, denn wir haben die Band Stakeout zu Gast, die bald auf große Record-Release-Tour gehen und mit ihren unverwüstlichen Songs dem Deutschrock huldigen und unserer Theresa kaum Luft zum Fragen stellen lassen!

Wie immer viel Spaß mit unserer dieswöchigen Hausarbeit…wir hoffen auf gute Noten.

Euer funkUP-Team


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.