Im Festival-Hagel

27. Juni 2010 in Magazin

Nun haben wir offiziell Sommer – wir wolltens nur mal gesagt haben. Was gibts da schöneres, als unterbeschäftigt auf Grünflächen rumzuliegen? Gut, das tun Studenten ja sowieso die ganze Zeit. Aber man kann sich dabei auch von dutzenden erstklassiger Rockbands beschallen lassen! Ja, auch der Festivalsommer ist längst im Gange!

Download

Wer kein Geld für Tickets hat, dem liefern Enno, Heiko und Erik mit der neuen funkUP-Sendung einen würdigen Ersatz, den man sich kostenlos auf der Wiese anhören kann:

  • Der Festival-Hagel fängt schon mit „Localize – das Heimatfestival“ an – Sarah, Nathalia und Ina vom Localize-Team verraten euch, worums geht.
  • In „Original oder Fälschung“ enthüllen wir die schockierende Tatsache: Queens of the Stone Age klauen Riffs von alten Bands!
  • Beim neuen Mensatalk kommen Mandy und Erik natürlich nicht an der WM vorbei – dennoch wollte keiner der Befragten Beckenbauer als neuen Bundespräsidenten wählen!
  • Wer sich noch erinnert, weiß vielleicht, dass wir der Songwriterin Natascha Leonie mal eine ganze Sendung gewidmet haben – Jens hatte sie zwecks aktuellem Stand noch einmal am Telefon.
  • Außerdem tauschen Heiko, Erik und Enno lebenswichtige Festival-Survival-Tipps aus. Zum Beispiel wie man den lästigen Gang zum Busch – ähhh zu den sanitären Anlagen vermeiden kann.

Für ein dutzend berühmter Bands bezahlt ihr auf Festivals hunderte Euro, bei funkUP gibt’s genauso großartige Musik für lau – und zum Klo kann man auch jederzeit, ohne seinen Platz zu verlieren!


  • Festival (Dungen)
  • My Girls (Animal Collective)
  • Days Of Steam (John Cale)
  • You Can Have It All (George McCrae)
  • Theresa’s Sound World (Sonic Youth)
  • Immigrant Song (Led Zeppelin)

 

Foto: CC BY // miemo

0 Antworten zu Im Festival-Hagel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.