The Matik 6 – Die Valentinsshow

14. Februar 2010 in The Matik

Liebe, aus allen Perspektiven. Liebe im Team von einer Frau und drei Männern besprochen. Liebe aus nüchterner Betrachtungsweise. Liebe mit laufengelassenen Emotionen.

Download

Heiko hat es in die Hand genommen: Eines der kompliziertesten Dinge der Welt in einer FunkUP-Show zu behandeln.

Zusammen mit Theresa, Jens und Enno diskutiert er facettenreich aus Anlass des Valentinstages über Liebe und Beziehungen. Der lustige Kreis nimmt dabei auch jede Menge Klischees aufs Korn und wirft wild mit kontroversen Behauptungen um sich.

Du bist anderer Meinung? Dann schreib einen Kommentar zur Sendung!


  • Die Ärzte – Wie es geht
  • Scala – ein Kompliment
  • Aqualung – Brighter than Sunshine
  • Scarlet – Independent Love Song
  • M83 – We Own the Sky
  • Elton John – Your Song
  • Beach Boys – God only knows
  • Kings of Leon – Sex on fire
  • Lindsey Buckingham – Big Love
  • Oasis – Stop crying your heart out
  • Eskobar feat. Heather Nova – Someone New
  • Rolling Stones – You can’t always get what you want

4 Antworten zu The Matik 6 – Die Valentinsshow

  1. Tolle Sendung! Diese Theresa hat eine unheimlich erotische Stimme. Und dieser Heiko ist auch total putzig!!!

  2. …was heißt hier putzig…ich bin über 2m groß, grins!!!

  3. Hallo ihr Funker – die Sendung hat mir sehr gut gefallen! Hübsche Diskussion und Musik! Macht weiter so!

    Was ich aber noch anmerken will: Es gibt schon auch berechtigte Eifersucht! Überflüssig würd ich sie nicht nennen. Kann auch ein Hinweis sein, dass was nicht stimmt in der Beziehung.

  4. Welch eine nette Sendung. Locker, aber nicht platt – sie hat mir meine stupide Arbeit sehr versüßt. Ihr seid schon ein gutes Radio!
    “Möchtest du tanzen?” ist übrigens noch nicht ausgestorben…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.