Die Kaffeerunde ohne Kaffee

23. Oktober 2009 in Magazin

Die wöchentliche Kaffeerunde ohne Kaffee hat sich wieder zusammen gefunden. Theresa, Philipp, Enno und Jens haben sich zusammen gesetzt um in die weite Welt und direkt um die Ecke zu schauen.

Download

Die Sendung bewegt sich wieder im Spannungsfeld zwischen gelassener Heiterkeit und seriöser Anspannung.

  • Jonglage Klebestreifen und FeuerzeugWas macht eigentlich das PULS – System an der Uni. Macht es was?
  • Was zeigt die Ausstellung “Invisible Borders” im Hauptbahnhof zum Thema Residenzpflicht?
  • Namensverwirrungen und daraus entstehende Verstrickungen dank des Internets.
  • Wie fühlt es sich morgens um 4 Uhr in Indien an?
  • Wie klingt jonglieren?
  • Und: “Sooolaaaarenergieee” sowie “kennt ihr das wenn […]”? “Nee.”

  • Hund am Strand – In der Mitte
  • Shantel – Disco Partizani
  • Culcha Candela – Solarenergie
  • Manu Chao – Me Gustas Tu
  • Mamani Keita – Djama Nyemao
  • Fisherspooner – We need a war
  • Kittie – Paperdoll
  • Amerie – 1 Thing
  • Bel Amour – Bel Amour
  • Raconteurs – Blue Veins

3 Antworten zu Die Kaffeerunde ohne Kaffee

  1. “Todesanzeigen für Zuchtbullen” … *ich schmeiß mich wech* … hab ich in der Sendung überhaupt nich mitbekommen

  2. funkUP-hören beim Wäscheaufhängen , super Sache! 🙂

  3. funkUP ist zwar alles Andere als Komerz, aber in Sachen “Sex sells” sehe ich einen Trend. Letzte Woche Jann Jakobs’ Empfehlung “machen sie munter drauf los”. Heute Rolf aus Michendorf und “funkUP – zum mitmachen” … ganz nebenbei noch Rinderbesamung und andere Dienstleister. Wie wärs mal mit FSK 16?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.